LDAP

IANA

IANA steht für "Internet Assigned Numbers Authority".
Die IANA ist die zentrale Verwaltungsstelle für das Internet. Hier werden die DNS Top Level Domains, die Protokoll Nummern der TCP Dienste und unter anderem auch OID Nummern.
OID steht für (Object Identity Number) auch bekannt als "SMI Network Management Private Enterprise Codes". Diese OID Nummern werden unter anderem für SNMP benötigt aber aber auch für LDAP.
Sollten Sie das standrad LDAP Schema erweitern wollen, sollten Sie sich bei der IANA eine Private Enterprise Nummer registrieren lassen.
Die Enterprise Nummern fangen immer mit dem Prefix "iso.org.dod.internet.private.enterprise" (1.3.6.1.4.1) an.

Weiterführende Links:
Sollten Sie einen eigenen Nummernkreis registrieren wollen, so haben Sie gedult. Die Registrierung kann einige Wochen dauern. sie werden aber benachrichtigt sobald die Registrierung abgeschlossen ist.
hacker emblem